Der Neufeld-Leist spendet ein Spielgerät für den Spielplatz am Lüssliweg

28.06.2017 14:45:42 | diego.rossi@ulmenweg.ch

Der Neufeld-Leist spendet ein Spielgerät für
den Spielplatz am Lüssliweg

Zurzeit saniert die Stadt Thun den Spielplatz am Lüssliweg im Neufeldquartier.
Der Neufeld-Leist beteiligt sich an der Aufwertung
und spendet ein neues Spielgerät. Der Thuner Gemeinderat bedankt
sich für die grosszügige Spende.

Im Rahmen des laufenden Erneuerungsprogramms öffentlicher Spielplätze
saniert die Stadt Thun auch den Spielplatz zwischen Neufeldstrasse
und Lüssliweg. Ziel ist es, im Neufeldquartier wieder einen attraktiven,
zeitgemässen und sicheren Spielplatz zu bieten. Die erste
Etappe der Sanierung ist bereits erfolgt (vgl. Medienmitteilung vom 25.
November 2016)
. Der Neufeld-Leist beteiligt sich an den Sanierungskosten
und spendet die neue, bereits aufgestellte Vogelnestschaukel.
Der Gemeinderat dankt dem Neufeld-Leist für die grosszügige Spende.
Der Neufeld-Leist wird das Spielgerät mit einer Plakette kennzeichnen,
die auf die Schenkung hinweist.

Spielplatzsanierung erfolgt in zwei Etappen
Der Spielplatz Lüssliweg wird in zwei Etappen saniert. Eine erste
konnte die Stadt Thun bereits abschliessen. Bevor die zweite Etappe
starten kann, muss die Versickerungsanlage der beiden Teiche auf
dem Spielplatz saniert werden. Danach entsteht auf einem Teil der
Restfläche eine neue Kletteranlage.

Vogelnestschaukel Spielplatz Lüssliweg

Diese Medienmitteilung ist auch im Internet abrufbar: www.thun.ch